Monet

Resumen del libro

libro Monet

Claude Monet (1840 – 1926) war der typischste und individuellste Maler des Impressionismus. Er widmete sein ganzes Leben und sein außergewöhnliches Werk der bildlichen Darstellung der Sensationen, die Städte und vor allem Landschaften zu bieten haben. Monets Pappeln und Getreideschober, die Kathedrale von Rouen und die Seerosen, die zu den beliebtesten Bildern des Impressionismus gehören, entstanden lange Zeit bevor die damalige Avantgarde einen unschätzbaren Einfluss auf die Entwicklung moderner Kunst hatte. Dieses Buch zeichnet Leben und Werk eines der beliebtesten Künstler der Geschichte nach.


Ficha del Libro


Opciones de descarga disponibles

Si quieres puedes descargarte una copia del ebook en formato EPUB y PDF. A continuación te proponemos una lista de posibilidades de descarga disponibles:


Opinión de la crítica

POPULARR

3.5

55 valoraciones en total